Druckansicht der Internetadresse:

Theater am Campus

Seite drucken

Termine

Calendar icon Kalenderdatei (Für ältere Kalender klicken Sie bitte hier)
zur Übersicht

Das Bubble-Manifest

14. und 15.12.19 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)
Theaterraum (Audimax)

Die soziale Bubble begleitet uns Tag für Tag. Für Studierende wird sie vor allem durch das Studium geformt. Es beeinflusst unser Weltbild maßgeblich, was wir mit wem lernen, wie wir voneinander denken und miteinander umgehen. Die Bubble ist Identifikationsmerkmal, Halt und Sicherheit, aber auch Eindimensionalität, Starre und Einseitigkeit.

Das Bubble Manifest ist ein Experiment, das Bubbles zerstückelt, seziert, zeigt, vergleicht und überbrückt, falls das geht. Herausgekommen ist ein Manifest, dass Bubbles zelebriert, zeigt und kritisiert.

Fallbeispiele: Jura, Medienwissenschaft, Wirtschaftsmathematik und Musiktheaterwissenschaft

Termine: 14. und 15. Dezember | 20 Uhr | Theaterraum

Wer kommen will, sollte unbedingt so schnell wie möglich reservieren unter bubblemanifest@schaulustev.de, denn die Plätze sind limitiert. Ein Nacheinlass ist nicht möglich.

Mit: Christof Schnauß Lea Sophie Grünzinger Lukas Schletter Mara Edelmann Samuel Helgert Zoe Koeppen
Regie/ Konzept: Anne Abrahams
Regieassistenz: Jule Lotz

Verantwortlich für die Redaktion: Jonas Christian Würdinger

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt